Aktuelle Studien im Pneumologicum

Auf dieser Seite finden Sie unsere aktuellen Studienprojekte im Pneumologicum. Gerne kontaktieren Sie uns bei Interesse oder weiteren Fragen.

Asthma bronchiale

  • Antientzündliche Therapie als Injektion („Biologikum“)

Gesucht werden Patienten:innen, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Alter 18 bis 65 Jahre
  • Vorhandene inhalative Therapie
  • Verschlechterung des Asthmas mit Gabe von Kortison oder Behandlung im Krankenhaus innerhalb der letzten 12 Monate
  • Erhöhte Eosinophile im Blut und erhöhter FeNO Wert
  • Eingeschränkte Lungenfunktion
  • Nächtliches Erwachen wegen Asthma >1 mal pro Woche
  • Patienten:innen, die in der Vergangenheit nie oder nur sehr wenig geraucht haben (aktuelle Raucher sind ausgeschlossen)

Die Studie dauert ca. 4 Monate, in dieser Zeit finden 10 Besuche am Studienzentrum und 5 Telefonkontakte statt. Während der gesamten Studiendauer wird ein elektronisches Tagebuch über ein Smartphone geführt.

Folgende Untersuchungen werden während der Besuche am Zentrum durchgeführt:

  • EKG
  • Lungenfunktion
  • Messung der Vitalparameter
  • Körperliche Untersuchung
  • FeNO
  • Blutentnahme

Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von max. 360,00 €

  • Neuer Atemwegserweiterer (inhalativ)

Gesucht werden Patienten:innen, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Alter 18 bis 80 Jahre
  • Vorhandene inhalative Therapie
  • Verschlechterung des Asthmas mit Gabe von Kortison oder Behandlung im Krankenhaus innerhalb der letzten 12 Monate
  • Eingeschränkte Lungenfunktion
  • Patienten:innen, die in der Vergangenheit nie oder nur sehr wenig geraucht haben (aktuelle Raucher sind ausgeschlossen)

Die Studie dauert ca. 1 Jahr, in dieser Zeit finden 15 Besuche am Studienzentrum statt. Diese dauern zwischen 1,5 und 5 Stunden. Während der gesamten Studiendauer wird ein elektronisches Tagebuch über ein Smartphone geführt.

Folgende Untersuchungen werden während der Besuche am Zentrum durchgeführt:

  • EKG
  • Lungenfunktion
  • Messung der Vitalparameter
  • Körperliche Untersuchung
  • Blutentnahme

Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von max. 1030,00 €

  • Neuartige antientzündliche Therapie (inhalativ)

Gesucht werden Patienten:innen, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Alter 18 bis 65 Jahre
  • Vorhandene inhalative Therapie
  • Eingeschränkte Lungenfunktion
  • Erhöhte Eosinophile im Blut und erhöhter FeNO Wert
  • Patienten:innen, die in der Vergangenheit nie oder nur sehr wenig geraucht haben (aktuelle Raucher sind ausgeschlossen)

Die Studie dauert ca. 9 Wochen, in dieser Zeit finden 7 Besuche am Studienzentrum statt. Diese dauern zwischen 1 und 3 Stunden. Während der gesamten Studiendauer wird ein elektronisches Tagebuch über ein Smartphone geführt und jede Inhalation wird über als Video aufgezeichnet.

Folgende Untersuchungen werden während der Besuche am Zentrum durchgeführt:

  • EKG
  • Lungenfunktion (incl. Mannitol-Provokation)
  • Messung der Vitalparameter
  • Körperliche Untersuchung
  • Blutentnahme

Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von max. 490,00 €

Flyer GIANT-Studie

antientzündliche Therapie (inhalativ)

Gesucht werden Patienten:innen, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Alter 18 bis 75 Jahre
  • Vorhandene inhalative Therapie
  • Eingeschränkte Lungenfunktion
  • Erhöhte Eosinophile im Blut und erhöhter FeNO Wert
  • Mind. 1 Verschlechterungen des Asthmas mit Gabe von Kortison oder Behandlung im Krankenhaus innerhalb der letzten 3 Jahre
  • Patienten:innen, die in der Vergangenheit nie oder nur sehr wenig geraucht haben (aktuelle Raucher sind ausgeschlossen)

Die Studie dauert ca. 4 Monate, in dieser Zeit finden 9 Besuche am Studienzentrum statt. Diese dauern zwischen 2 und 3 Stunden. Während der gesamten Studiendauer wird ein elektronisches Tagebuch über ein Smartphone geführt. Außerdem erfolgt eine tägliche FeNO Messung eigenständig zu Hause.

Folgende Untersuchungen werden während der Besuche am Zentrum durchgeführt:

  • EKG
  • Lungenfunktion
  • Messung der Vitalparameter
  • Körperliche Untersuchung
  • Blutentnahme

Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von max. 1214,01 €

COPD

  1. Antientzündliche Therapie als Injektion („Biologikum“)

Gesucht werden Patienten:innen, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Alter 40 bis 85 Jahre
  • Vorhandene inhalative Therapie
  • Mind. 3 Verschlechterungen der COPD mit Gabe von Kortison oder Behandlung im Krankenhaus innerhalb der letzten 12 Monate
  • Eingeschränkte Lungenfunktion
  • Erhöhte Eosinophile im Blut
  • Patienten:innen, die aktuell rauchen oder in der Vergangenheit geraucht haben

Die Studie dauert ca. 15 Monate, in dieser Zeit finden 12 Besuche am Studienzentrum und 6 Telefonkontakte statt. Die Besuche am Zentrum dauern ca. 2 Stunden. Während der gesamten Studiendauer wird ein elektronisches Tagebuch über ein Smartphone geführt.

Folgende Untersuchungen werden während der Besuche am Zentrum durchgeführt:

  • EKG
  • Lungenfunktion
  • Messung der Vitalparameter
  • Körperliche Untersuchung
  • Blutentnahme

Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von max. 940,00 €

  1. Antientzündliche Therapie als Injektion („Biologikum“)

Gesucht werden Patienten:innen, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Alter 40 bis 85 Jahre
  • Vorhandene inhalative Therapie
  • Mind. 2 Verschlechterungen der COPD mit Gabe von Kortison oder Behandlung im Krankenhaus innerhalb der letzten 12 Monate
  • Eingeschränkte Lungenfunktion
  • Erhöhte Eosinophile im Blut
  • Patienten:innen, die aktuell rauchen oder in der Vergangenheit geraucht haben

Die Studie dauert ca. 16 Monate, in dieser Zeit finden 31 Besuche am Studienzentrum statt. Die Besuche am Zentrum dauern ca. 2 Stunden. Während der gesamten Studiendauer wird ein elektronisches Tagebuch über ein Smartphone geführt.

Folgende Untersuchungen werden während der Besuche am Zentrum durchgeführt:

  • EKG
  • Lungenfunktion
  • Messung der Vitalparameter
  • Körperliche Untersuchung
  • Blutentnahme
  • 6 Minute walk

Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von ca. 1500,00 €

  1. Antientzündliche Therapie als Injektion („Biologikum“)

Gesucht werden Patienten:innen, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Alter 40 bis 75 Jahre
  • Vorhandene inhalative Therapie
  • Pneumokokken- und Influenzaimpfung muss vorliegen
  • Produktiver Husten (Auswurf)
  • Verschlechterung der COPD mit Gabe von Kortison oder Behandlung im Krankenhaus innerhalb der letzten 12 Monate
  • Eingeschränkte Lungenfunktion
  • Patienten:innen, die aktuell rauchen oder in der Vergangenheit geraucht haben

Die Studie dauert ca. 9 Monate, in dieser Zeit finden 14 Besuche am Studienzentrum und 3 Termine bei einem externen Kardiologen statt. Die Besuche am Zentrum dauern ca. 2 Stunden. Während der gesamten Studiendauer wird ein elektronisches Tagebuch über ein Smartphone geführt.

Folgende Untersuchungen werden während der Besuche am Zentrum durchgeführt:

  • EKG
  • Lungenfunktion
  • Messung der Vitalparameter
  • Körperliche Untersuchung
  • Sputumuntersuchung
  • Blutentnahme
  • Hustenmonitor (24 Stunden)
  • Echokardiographie / Herzultraschall bei einem externen Kardiologen

Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von max. 925,00 €

Husten

Aktuell keine Studien in Deutschland

Bronchiektasen

derzeit keine Studien im Pneumologicum