Kurzfristige Termine für Selbstzahler:innen

Ausschließlich Selbstzahler:innen (Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren, gesetzlich oder nicht versichert) können hier einen kurzfristigen Termin online buchen. Möglicherweise müssen Sie eine etwas längere Wartezeit in der Praxis einplanen, da es sich nicht um einen regulären Termin handelt.

Klicken Sie hierfür bitte auf einen Wunschtermin und füllen das Formular vollständig aus. Zuerst müssen Sie hierfür „Sprechstunde Selbstzahler“ anklicken, dann den gewünschten Arzt. Freie Termine erkennen Sie daran, dass sie blau unterlegt sind. Üblicherweise sind für maximal die nächsten 6 Wochen Termine freigegeben. Der gewählte Termin ist dann für Sie für kurze Zeit vorreserviert. Sie erhalten umgehend eine Bestätigungsemail mit einem Link, den Sie anklicken müssen, damit der Termin für Sie schließlich verbindlich reserviert wird. Ohne Abschluss dieses Vorganges (double-opt-in) haben Sie keinen verbindlichen Termin gebucht! Sie können den Termin auch ohne Angabe von Gründen jederzeit über den entsprechenden link in Ihrer Bestätigungsemail stornieren.

Für einen „regulären“ Termin nutzen Sie die anderen Kontaktmöglichkeiten, z.B. das Terminformular. Je nach Dringlichkeit können wir auch über diesen Weg kurzfristige Termine anbieten. Bei akuten Problemen wenden Sie sich bitte immer erst an Ihren Hausarzt, der uns dann anrufen kann, einen Hausarztvermittlungsfall in die Wege leiten kann oder Ihnen eine Überweisung mit einem Dringlichkeitscode für die Teminservicestelle der KVN ausstellen kann.