Die Ärzte des Pneumologicums

Lebenslauf

Name: Alexander Schulz
Titel: Dr. med.
Geburtsdatum: 29.02.1964
Familienstand: verheiratet, 2 Kinder
1985 - 1991 Studium der Humanmedizin in Hannover
1989 - 1990 Stipendium der Deutschen Forschungsgesellschaft (DFG) mit einjährigem klinischem Aufenthalt an der University of Florida, in Gainesville, Florida
11/1991 - 09/2000 Abteilung Pneumologie der MHH, Leiter Prof. Dr. med. Helmut Fabel
12/1995 Promotion zum Dr. med. an der MH-Hannover
1999 Facharzt für Innere Medizin
2000 Teilgebiet Lungen- und Bronchialerkrankungen
seit 01/2001 Niedergelassen in pneumologischer Gemeinschaftspraxis
Onkologisch verantwortlicher Arzt für das Teilgebiet Lungen- und Bronchialerkrankungen Somnologe/Schlafmedizin Rettungsmedizin

Mitgliedschaften:
Bundesverband der Pneumologen in Deutschland (BdP)
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
Deutsche Gesellschaft für Pneumologie (DGP)
Deutsche Gesellschaft für Schlafmedizin
Deutsche Lungenstiftung
Norddeutsche Gesellschaft für Pneumologie (NDGP)
Facharztnetz Hannover

Lebenslauf

Name: Martin Hoffmann
Titel: Dr. med.
Geburtsdatum: 04.10.1970
Geburtsort: Salzgitter
Familienstand: verheiratet, 2 Kinder
10/1991-05/1998 Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)
06/1998-01/2009 Klinik für Pneumologie, Zentrum Innere Medizin (MHH)
12/1999 Approbation
08/2002 Promotion zum Dr. med.
09/2003 Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
06/2005 Facharzt für Innere Medizin
01/2007 Facharzt für Innere Medizin und Schwerpunkt Pneumologie
07/2007 Zusatzbezeichnung Schlafmedizin
12/2007 Zusatzbezeichnung Allergologie
05/2009 Zusatzbezeichnung Infektiologie
06/2009 Qualifikation für DMP-Schulungen Asthma und COPD
07/2009 Niederlassung als Pneumologe
07/2009 Zulassung als onkologisch qualifizierter Arzt
07/2009 Zulassung zur Erbringung spez. labormedizinischer Untersuchungen (Allergologie)
07/2011 Pneumologicum im Südstadtforum
Seit 2004 Durchführung zahlreicher klinischer Studien der Phasen 2-4, auch als LKP
Seit 2006 umfangreiche Vortragstätigkeit
Weiterbildungsermächtigung Innere Medizin und Pneumologie 18 Monate Weiterbildungsermächtigung Allergologie 12 Monate

Mitgliedschaften:

Deutsche Gesellschaft für Pneumologie (DGP)
Berufsverband der Pneumologen (BdP)
Ärzteverband deutscher Allergologen (AeDA)
European Respiratory Society (ERS)
Netzwerk Schweres Asthma

Lebenslauf

Name: Henning Geldmacher
Titel: Dr. med.
Geburtsdatum: 04.09.1970
Geburtsort: Hannover
Familienstand: verheiratet, 1 Kind
1991 - 1998 Studium der Humanmedizin in Kiel
08/1998 - 01/2000 Arzt im Praktikum, Abteilung Pneumologie des Krankenhaus Großhansdorf
31.01.2000 Approbation
02/2000 - 03/2011 Assistenzarzt der Abteilung Pneumologie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)
12/2000 Promotion zum Dr. med.
02/2006 Facharzt für Innere Medizin
02/2007 Teilgebiet Lungen- und Bronchialerkrankungen
04/2008 - 03/2011 Oberarzt der Abteilung Pneumologie der Klinik Fallingbostel im Rahmen einer Kooperation mit der MHH
04/2011 – 03/2012 Oberarzt der Abteilung Pneumologie des St. Bernward-Krankenhaus, Hildesheim
04/2012 Onkologisch verantwortlicher Arzt
seit 04/2012 Niedergelassen in pneumologischer Gemeinschaftspraxis
06/2012 Zusatzbezeichnung Schlafmedizin
seit 08/2017 1. Vorsitzender Berufsverband der Pneumologen Bremen-Niedersachsen e.V.
Mitgliedschaften:
Bundesverband der Pneumologen in Deutschland (BdP)
Bund der Internisten (BDI)
Deutsche Gesellschaft für Pneumologie (DGP)
Netzwerk Schweres Asthma
Facharztnetz Hannover

Lebenslauf

Name Hendrik Suhling
Titel Privatdozent, Dr. med.
Geburtsdatum 18.04.1982
Geburtsort Bremen
Familienstand verheiratet, 2 Kinder
10/2002 – 12/2008 Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)
11/2008 Approbation
1/2009 – 12/2023 Klinik für Pneumologie und Infektiologie, Zentrum Innere Medizin (MHH)
2009 Promotion
2013 Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
2014 Facharzt für Innere Medizin
6/2016 Oberarzt in der Klinik für Pneumologie, Aufgabengebiete: stationäre Versorgung, Interventionen sowie Ambulanz für schweres Asthma, Lehrverantwortlicher Oberarzt
2017 Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie
2019 Habilitation für „Innere Medizin und Pneumologie“ (sog. Venia legendi)
Diverse Vortragstätigkeiten und Beteiligung an klinischen Studien
01/2024 Niederlassung als Pneumologe im Pneumologicum im Südstadtforum
Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft für Pneumologie (DGP), seit 2023 stellv. Sektionssprecher, Sekt. 1 (Asthma und Allergie)
Berufsverband der Pneumologen (BdP)
Marburger Bund
Bund Deutscher Internisten